Sport und Freizeit

Sport und Freizeit

Die Gemeinde Šempeter-Vrtojba bietet zahlreiche Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten in der Natur.

Es stehen folgende Sport- und Freizeitflächen und Anlagen zur Verfügung:

  • Turnhalle, Handball und Basketball-Spielplatz an der Grundschule in Šempeter pri Gorici, Mehrzweckspielplatz in der Zweigstellengrundschule in Vrtojba; diese Spielplätze werden während des Unterrichts von den Schulen genutzt und stehen außerhalb der Schulzeit verschiedenen Vereinen und anderen Besuchern zur Verfügung,
  • Waldlehrpfad St. Ot,
  • Wander- und Radwege durch das Hügelland Vrtojbensko-biljenski griči,
  • Trimm-Pfad,
  • Go-Kart Strecke,
  • Kletterwand,
  • Kinderspielplätze und andere Freizeitflächen.

Aussichtspunkte

Es gibt zwei markante Aussichtspunkte: den Markus Berg (227m ü.M.) über Šempeter, mit dem gemütlichen Restaurant Mark und den Hügel St. Ot, der sich mit einer schönen Aussichtsplattform über dem bewaldeten Teil des Hügellandes Vrtojbensko-biljenski griči erhebt. Hier wurde außerdem ein interessanter Rundweg eingerichtet.

KroznaPot_2012_08_23_SempeterVrtojba_Karta.thumb-468x528

Waldlehrpfad

04.thumb-170x151Das Waldgebiet mit zahlreichen Wanderwegen bietet den Besuchern und Naturliebhabern ideale Voraussetzungen für unterschiedliche Freizeitaktivitäten. In der unmittelbaren Nähe der Gedenktafel an die Ereignisse der Goriška Front, auf dem Hügel St. Ot, wurde ein 250 m langer Waldlehrpfad eingerichtet. Auf diesem Pfad lernen die Besucher 16 verschiedene Baumarten, die alle mit Holztafeln gekennzeichnet sind, kennen.

Trimm-Pfad

Der Trimm-Pfad befindet sich im nordöstlichen Teil der Katastergemeinde Vrtojba. An der Eintrittsstation ist eine Startposition eingerichtet. Diese ist mit Auskunftstafeln, einem Pfadplan, Wegweisern und Übungsanleitungen ausgestattet. Die erste Tafel befindet sich an der Eintrittsstation, weitere 16 Übungsstationen, mit oder ohne Turngeräte, sind entlang des Pfades angeordnet.

16.thumb-160x212

Radfahren in der Natur

gorsko_kolesarstvo.thumb-170x113Waldwege und Wege durch das mit Weingärten bewachsene Hügelland Vrtojbensko-biljenski griči eignen sich auch sehr gut zum Radfahren. Dabei liegt die Entscheidung, ob Sie als Freizeitsportler durch die Gegend radeln oder an einem von der Gemeinde veranstalteten (internationalen) Radrennen teilnehmen werden, vollkommen bei Ihnen.

Kletterwand DEŠ

Plezalna_stena.thumb-170x127Lage (Landkarte):
Ulica Andreja Gabrščka 1
5290 Šempeter pri Gorici
GPS: E13.63918, N45.92767

Kontakt:

Andrej Čotar

 GSM: + 386 41 683 803

Die Kletterwand neben der Grundschule Ivana Roba in Šempeter pri Gorici ist die größte Kletterwand in Slowenien. Sie wird in 4 Schwierigkeitsstufen eingeteilt (die Platte, der Überhang, das Balkon, der Bauch). Sie ist sowohl für Anfänger als auch erfahrene Kletterer gut geeignet. Die maximale Kletterhöhe beträgt 8 m. Es stehen 1.000 m2 an Kletterfläche und mehr als 8.000 Griffe aller Arten und Formen zur Verfügung. Für ein sicheres Klettern sind in der Wand 60 Verankerungen angebracht.
Rundweg

1. Ausgangspunkt mit Rastplatz und Infotafel zum Trimm-Pfad

2. Waldlehrpfad St. Ot

3. Gedenktafel an die Front von Gorica auf dem Hügel St. Ot. mit Rastplatz

4. Militärfriedhof aus dem Ersten Weltkrieg

5. Weingärten (250 ha) mit zahlreichen Mountain-Bike-Wegen

6. Aussichtspunkte in den Weingärten

7. Deutscher Schutzkeller aus dem Zweiten Weltkrieg

8. Trimm-Pfad

9. Straßenwand aus Grabsteinen aus dem Ersten Weltkrieg

Skip to content